Berufsorientierungsprogramm (BOP) im JobB

Die 7. Klassen ließen sich schon jetzt für ihre berufliche Zukunft inspirieren und zeigten ihr Können an zwei Tagen in verschiedenen Kategorien. Sie wurden dabei, von Mitarbeitern des JobB Oldenburg , genau beobachtet 😉

Es folgen Bilder der Klasse 7a vom 24. und 25. Mai:

Die Aufgaben und ihre Beobachtungsschwerpunkte:

1. Gehwegplatten verlegen (handwerkliches Geschick, Geduld, Kraft…)

2. Eine Kirche aus Pappe basteln (Fingerspitzengefühl, Geduld)

3. Einen Stern zeichnen und zweifarbig gestalten (Leseverständnis, gestalterische Umsetzung)

4. Eine möglichst lange, nutzbare Murmelbahn aus Zeitungen und Klebeband bauen (Teamgeist, Kritikfähigkeit)

5. Einen Tisch decken und das Bedienen üben (Geduld, Freundlichkeit, Leseverständnis)

6. Gemeinsam ein Plakat erstellen (Kritikfähigkeit, Teamarbeit)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s