„Drei Wünsche frei“ – Musicalpremiere vor „ausverkauftem“ Haus

Diesem Termin hatten alle lange entgegengefiebert. Eigentlich wollte die Gruppe um Frau Sahmkow ihr Musical schon vor den Sommerferien aufführen, auch die Auftritte bei den Abschlussfeiern waren schon geplant, aber dann kam leider alles anders – eine Erkrankung verhinderte die Termine.

Am Freitag um 17.00 Uhr war es dann endlich so weit: Der Vorhang ging auf! Alle Mitspieler/-innen füllten ihre Rollen mit viel Freude bzw. Enthusiasmus aus und das begeisterte Publikum in der Aula tauchte in die Geschichte ein und freute sich mit den Sängerinnen und Sängern über die gelungene Vorstellung.
Natürlich war der Eintritt frei, aber wer konnte, spendete für die weitere Arbeit der Musicalgruppe, denn Kulissen und viele Kleinigkeiten kosten doch Geld und mit dem kleinen Polster, was durch die Aufführungen entsteht, wird die weitere Arbeit erleichtert. Dafür vielen Dank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s