PAUSEN(T)RÄUME – ein Schulprojekt der Wagrienschule soll mit einer Info-Veranstaltung am 16.4.13 mit Leben gefüllt werden

Die warmen Sonnenstrahlen lassen hoffen, dass die Temperaturen bald steigen und damit auch die Motivation, neue Pläne anzugehen und Ideen umzusetzen.
FlyerSchulhof1
FlyerSchulhof2

Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer der Wagrienschule möchten sich in diesem Jahr die Umsetzung ihrer PAUSEN(T)RÄUME zum Ziel machen. Die verschiedenen Schulhöfe und die Aufenthaltsflächen für die Kinder in den Gebäuden entsprechen nicht den Vorstellungen und müssen attraktiver gestaltet werden. Schon lange sind etliche Vorschläge in den Köpfen und vor Wochen begannen erste Planungen.

So entstanden z.B. Schilder, die die verschiedenen Baumarten rings um die Schulgebäude benennen. Ideen für neue Sitzmöglichkeiten wurden gesammelt und Spielmaterialien für die „Bewegte Pause“ zusammengetragen.

Schnell stellte sich dabei heraus, dass vieles denkbar und sogar machbar ist, doch allen wurde auch klar, dass dazu tat- und finanzkräftige Unterstützung gebraucht wird.

Wir würden uns sehr freuen, Sie/euch bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen und vielleicht zur Unterstützung gewinnen zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s