!! NEU !! – Suchtsprechstunde der ATS

Seit dem 23.04.2013 gibt es die Suchtsprechstunde an der Wagrienschule. Herr Sievert von der Ambulanten und Teilstationären Suchthilfe (ATS) bietet diese jeden Dienstag in der Schulzeit von 9:15 bis 11:20 Uhr an. Die Schülerinnen und Schüler sind eingeladen sich auf dem Pausenhof (9:15 – 9:30 Uhr) bei Herrn Sievert anzumelden und innerhalb der 3. und 4. Stunde im Büro der Schülervertretung & der Suchtsprechstunde (Im Gebäude Johann) zum Thema Sucht informieren oder beraten zu lassen. Themen in der Beratung können z.B. Computerspielsucht, Drogenkonsum (inkl. Alkohol & Nikotin), Magersucht, Facebooksucht u.a. sein. Dabei müssen nicht die Schülerinnen und Schüler selbst betroffen sein, sondern vielleicht auch „nur“ ein Verwandter oder Bekannter, um denen sie sich Sorgen machen. Der Schulsozialarbeiter Herr Wiedenhöft und der Suchtberater/-therapeut Herr Sievert kooperieren in diesem Projekt, um bei Bedarf über die möglichen Suchtproblematiken hinaus beraten zu können. Alle Gesprächsinhalte werden dabei vertraulich behandelt, da beide der Schweigepflicht verpflichtet sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s