Endlich geht’s los …. das Zirkusprojekt der Klassen 1-4!

Nachdem es wegen der viel zu kalten Witterung vom März in den Mai verschoben wurde, stiefelten die Grundschüler mit ihren Lehrerinnen heute Morgen nach mal wieder einer Regennacht durch Matsch und Pfützen in der Priesterwiese zum Zelt des Familienzirkus TRABER auf dem Museumsparkplatz am ‚Langen Segen‘. Doch die Stimmung war gut, der Himmel wurde immer blauer und die Spannung immer größer …
Zuerst durften wir die Darbietungen der Familie, insbesondere der Kinder, bestaunen.

Mengen -Hula-Hoop
Mengen -Hula-Hoop
Ob wir das auch hinkriegen?
Ob wir das auch hinkriegen?

Und schon hängt Daniel kopfüber in der Luft:

Strapaten
Strapaten

Auch draußen ging es bei herrlichstem Sonnenschein an den Stationen Drahtseil, Jonglage, Lasso und Hula Hoop weiter mit dem Ausprobieren.

Zirkus4Zirkus6Zirkus5

Morgen wird in Gruppen ordentlich trainiert – hoffentlich spielt das Wetter wieder mit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s