Zukünftige Investitionen der Schülervertretung

In der Schülerratssitzung vom 14.04.2014 beschloss die Schülervertretung die „Bewegte Pause“ an unserer Schule finanziell mit 500 € zu unterstützen. Damit können neue Spielgeräte und Bälle für die gewaltfreie und sinnvolle Pausengestaltung gekauft und allen Kindern an der Wagrienschule zur Verfügung gestellt werden.

Weiter Beschloss die Schülervertretung, dass sie auch im kommenden Schuljahr wieder 500 € für die Streitschlichterausbildung zur Verfügung stellt. Damit setzt sie ein deutliches Signal, dass an unserer Schule jeder lernen können sollte, wie er/sie Konflikte im Gespräch ohne „Fäuste“ regelt. Die bisherige Aktivität der Streitschlichter wurde in den fünften und sechsten Klassen so positiv angenommen, dass sich insgesamt 91 Schüler und Schülerinnen für die Streitschlichterausbildung beworben haben. Nach den Osterfeiern wird sich entscheiden, wer von ihnen tatsächlich einer der 15 Auszubildenden sein darf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s