DRK Flüchtlingshilfe in Putlos

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere Lehrerin Frau Apel bittet um Unterstützung für die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes im Flüchtlingslager Putlos und auch ich finde, wir alle sollten helfen, wo wir nur helfen können. Hier ihre Infos:

Putlos Informationen:

Das Deutsche Rote Kreuz im Weidenkamp braucht momentan verstärkt für die Kleiderkammer im Flüchtlingserstaufnahmelager Putlos folgende Dinge:

  • Winterjacken und warme Kleidung für Männer (Größe S/M; Größe L ist leider zu groß)
  • feste warme Männerschuhe (Größe 40-44)
  • Koffer
  • Unterwäsche
  • Carepakete Hygieneartikel (finden auch immer sehr gute Verwendung)
  • Kinderwagen
  • Babykleidung (50-60)
  • Umstandskleidung
  • Spielzeug, Kinderlernbücher

Die Hilfe vor Ort ist mittlerweile gut organisiert, aber dennoch freuen sich sowohl die ehrenamtlichen als auch die angestellten Helfer sehr über jede helfende Hand. Wer z.B. Interesse hat, bei der Ausgabe der Kleidung zu helfen, kann mich gern ansprechen. Auch beim Sortieren der Kleidung direkt beim DRK im Weidenkamp ist jede Hilfe sehr willkommen.

Falls Sachen gesammelt wurden, können diese zum DRK im Weidenkamp gebracht werden. Sie können aber auch an mich übergeben werden – ich bringe sie dann dort vorbei.

Momentan befinden sich ca. 1000 Flüchtlinge in Putlos. Die Verteilungsquote für Oldenburg wurde letzte Woche erhöht und so sollen im Verlauf der nächsten Wochen ca. 500 Flüchtlinge hinzukommen.

Liebe Grüße, Frau Apel

Bitte helft bzw. helfen Sie, wo sie können – ob aktiv in der Kleiderausgabe oder passiv durch Spenden!

Mit freundlichen Grüßen

Ekkehard Klahre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s