„Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie (J. Daniel)“ – Vorlesewettbewerb der Wagrienschule

Am 12.12. fand der Vorlesewettbewerb der 6. Klässler der Wagrienschule statt. Nachdem in den Tagen zuvor die Klassensieger ermittelt worden waren, kamen an diesem Tag alle Schüler der 6. Klassen in der schön geschmückten Aula zusammen, um ihre Klassensieger zu unterstützen.

Sieger der Klasse 6a: Annalena Illige, Jamie Steiner, Marina Hatoan
Sieger der Klasse 6b: Jette Ausborn, Bennet Neuhäuser
Sieger der Klasse 6c: Mona Woltersdorf, Jannik Becker, Matti Schütt

Abwechslungsreiche Texte wurden der Jury, bestehend aus zwei Schülern der Klasse 10a, der Schulsiegerin Alina aus dem letzten Jahr,  den Lehrkräften Frau Reddmann und Herrn Nickel, der ehemaligen Lehrkraft und Lesementorin Frau de Kleijn und einer Mitarbeiterin von Ton&Text, präsentiert. Sie lauschten der Geschichte von Ella und ihrem Lehrer, erfuhren, wie das Leben aus der Sicht eines Hundes ist, folgten spannenden Abenteuern der Fünf Freund und besuchten die Schule der magischen Tiere.
Nach der ersten Runde, in der vorbereitete Texte vorgetragen wurden, läutete Frau John die zweite Runde ein. Hier lasen die Schüler nach einander einen unvorbereiteten Text vor. Abschließend verkündete die Jury die zwei Schulsiegerinnen: Mona Woltersdorf (Klasse 6c) und Marina Hatoan (Klasse 6a).
Wir wünschen Mona und Marina viel Erfolg beim Kreisentscheid in Eutin im Februar.

20171212_121019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s