Eine Seefahrt, die …

Bei Sonnenschein und einer kräftigen Brise, wie es zu Küstenkindern passt, war heute die 6a von Oldenburg über Puttgarden nach R0dby unterwegs. Ein Besuch auf der Brücke der Schleswig-Holstein und eine Führung durch den Servicebereich brachten bei leichtem Wellengang interessante Einblicke auf hoher See. Anschließend ließen wir uns noch auf der Mole vom Wind durchpusten.

IMG_3742 alle

IMG_3823 Julia Jan Cedrik Finn

 

Schulzahnärztliche Untersuchung

Am 30.05., 31.05. und 02.06.2016 findet die schulzahnärztliche Untersuchung für die Grundschulkinder und die 5. und 6. Klassen statt.

Laut Schulgesetz-SH §27 sind alle Kinder verpflichtet, an der Untersuchung teilzunehmen. Es besteht aber die Möglichkeit, dass die Erziehungsberechtigten ihre Kinder schriftlich von der Untersuchung freistellen (als schwerwiegende Gründe gelten z.B. Behinderungen, Infektionsgefahr).

Fortbildung

Im Rahmen des Hospitationsprogramms der Deutschen Schulakademie unterstützt von der Robert Bosch Stiftung besuchten Frau Reddmann und Frau Müntz für eine Woche die Heinz-Brandt-Schule in Berlin/Pankow.

http://www.heinz-brandt-schule.cidsnet.de/

An der Preisträgerschule des Deutschen Schulpreises lernten wir den Schulalltag an einer Ganztagsschule kennen, sprachen mit Kollegen und Kolleginnen, sowie Schülerinnen und Schülern und nahmen an Konferenzen teil.

Der Blick über den Tellerrand gab Anregungen für Neues, zeigte aber auch Bekanntes, was sich an der Wagrienschule bereits bewährt hat.

Schauen wir gespannt in die Zukunft!

Heinz-Brandt-Schule

 

Vorlesewettbewerb

Am 17.2.16 nahm Rahja (6b) als Schulsiegerin am Kreisentscheid in der Eutiner Kreisbibliothek teil. Insgesamt lasen 18 Schülerinnen und Schüler aus ihren Büchern vor. In der 2. Runde mussten dann die Kinder ihr Können anhand eines ihnen unbekannten Textes unter Beweis stellen. Auch wenn der Sieg letztendlich nicht nach Oldenburg ging, gratulieren wir Rahja zu ihrer Teilnahme und dem Mut vor so einem großen Publikum vorzulesen.