Verabschiedung von Sabine Hoffmann

Unsere Kollegin Sabine Hoffmann verlässt die Offene Ganztagsschule (OGS) der Wagrienschule. Frau Hoffmann leitete von Beginn an die OGS und wollte sich beruflich verändern. Mit der feierlichen Verabschiedung am 12.09.2013 in der OGS verließ Frau Hoffmann auch den Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Ostholstein e.V.

Die Verabschiedung bot ein umfangreiches Programm, welches durch Georg Starke (Lehrkraft), Bianka Koll (Mitarbeiterin OGS), Susanne Heimbächer (Mitarbeiterin OGS) mit Unterstützung von Lukas Riechert (Stadtjugendpfleger) und Philipp Wiedenhöft (Schulsozialarbeiter) organisiert und durchgeführt wurde. Auch ein Buffet (Kuchen und Gemüse) war vorhanden und verwöhnte allen Anwesenden den Gaumen.

Höhepunkte des Nachmittags waren Georg Starke mit seinem faszinierenden Puppentheaterstück „Das Ungeheuer von Loch Ness“, der Zauberer Andre Schenkel und die Luftballongrußkartenaktion. Zudem bedankten sich die Mädchen und Jungen, aber auch Kolleginnen und Kollegen für die langjährige Betreuung und Zusammenarbeit mit vielen Abschiedsgeschenken.

Alle gaben sich viel Mühe und trotz eines traurigen Abschieds waren die Anwesenden voller Zuversicht, dass Frau Hoffmann auf ihrem weiteren beruflichen Werdegang wieder herzhaft lachen wird. Die Kollegen und Kolleginnen und die Schüler und Schülerinnen wünschen ihr alles Gute und sagen Auf Wiedersehen.

2013-09-12 15.06.58 

           DSCN0325

DSCN0349           2013-09-12 16.39.37

2013-09-12 16.36.06    DSCN0328

DSCN0355 2013-09-12 15.41.42