Zahlen geben die Schicksale nicht wieder…

…aber richtiger Umgang mit Zahlen kann helfen, die Entwicklung zu beeinflussen.

Avi Schiffmann (17) aus Seattle hat die wohl beste Coronastatistik-Seite programmiert📈.

Unter https://ncov2019.live/ findet man stets aktuelle Zahlen.

Über ihn und den Hintergrund der Seite steht mehr im Interview des SZ-Magazins (https://sz-magazin.sueddeutsche.de/die-loesung-fuer-alles/avi-schiffmann-coronavirus-interview-88509).

Schulisches Notfall-Angebot – nur für bestimmte Kinder 🚨

Nur für Kinder der Klassen 5-6 wird zunächst bis Mittwoch 18.3. weiterhin eine Betreuung in den Schulen ermöglicht, wenn folgende Voraussetzungen zutreffen:

Beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil arbeitet in einem Bereich, der für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen notwendig ist und diese Eltern keine Alternativ-Betreuung ihrer Kinder organisieren können.

Zu den Arbeitsbereichen gehört beispielsweise die Infrastruktur des Gesundheitsbereiches (u.a. Kliniken, Pflege, Unter-nehmen für Medizinprodukte), Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei), Justiz, Polizei, Feuerwehr, Erzieherinnen/er, Lehrerinnen/er.

⚠️ Keine Praktika während der Schulschließung ⚠️

Aus einem Schreiben von Ministerin Prien vom Nachmittag:

„Für den Schulbetrieb bedeutet das folgendes:

Ab Montag, den 16. März 2020 findet ab der 7. Jahrgangsstufe kein Unterrichtmehr statt. Schulfahrten und sonstige schulische Veranstaltungen sind ab sofort untersagt. Praktika werden nicht ausgeführt.“ 

(Hervorhebung nicht im Original)

Da die Firmen darüber nicht unbedingt informiert sind, sagt ihr bitte in eurem jeweiligen Betrieb ab und verweist auf das Verbot des Ministeriums. 

Denkt daran: Freundliches und höfliches Auftreten der Wagrienschüler*innen spricht sich rum… 😉 

Schulschließung ⚠️ geändert

Da auch unsere Schule von einer Schulschließung betroffen ist, haben wir folgende Regelungen getroffen:

    • Der Iserv-Zugang ist von den Schülern*innen täglich zu nutzen, um informiert zu sein
       (sollte es Probleme mit dem Zugang geben: → H. John 01 51 – 42 88 73 26, bitte nicht auf die MB
       sprechen, ggf. SMS, oder Email an: Annett.Reddmann@wagrienschule.org)

    • Die Schüler*innen nehmen heute alle Schulbücher mit nach Hause

    • Nachrichten und Aufgaben erhalten ihre Kinder über Iserv

    • Für die Prüfungen werden Regelungen getroffen, über die wir Sie schnellstmöglich informieren.
       Unsere Schüler*innen werden durch den Schulausfall grundsätzlich keine Nachteile haben.

    • Die Praktika werden ausgesetzt. ⚠️

        ◦ Schüler*innen, die in „kritischen“ Bereichen (Arztpraxen o.ä.) arbeiten, werden durch die
           Klassenlehrkräfte aus dem Praktikum genommen.

        ◦ Eltern können in besonderen Fällen die Klassenlehrkräfte um Beendigung des Praktikums
          bitten.

    • Regelungen für weitere schulische Termine – inklusive SEB-Sitzungen usw. – werden, sobald
       absehbar, bekanntgegeben

Die Schule ist auch während der Schließung erreichbar. ⚠️Wichtiges wird auch über den Blog – wagrienschule.net – und Iserv bekanntgegeben. 
Nutzen Sie bitte insbesondere LN, KN, NDR oder die Seite des Bildungsministeriums, um grundsätzlich  informiert zu sein – vermeiden Sie bitte unnötige Anfragen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auch auf wichtige Fragen nicht immer sofort eine Antwort haben (die Lage kann sich stündlich ändern). Aber seien Sie sicher: Wir arbeiten dran !